Planbeispiel . BWL Kompakt

Mit einem haptischen Planspiel (Brettplanspiel) Betriebswirtschaft spielerisch an einem Tag begreifen

Monteur Klaus schließt schwungvoll die Autotür und startet den Motor. Sein Kollege Wolfgang überfliegt den Kundenauftrag und fragt: „Haben wir eigentlich noch genügend Ersatzteile an Bord?“
Klaus überlegt kurz und meint: „Davon haben wir doch immer mehr als genug dabei . . .“
„Und die Belege von unseren Aufträgen gestern – hast du die schon abgegeben?“ „Nö, der Schreibkram ist immer so aufwendig. Das hat Zeit bis morgen!“ –

Eine erfundene Minigeschichte über den Alltag vieler Monteure und die Vorgeschichte von Buchungsproblemen oder Umlaufvermögen bindenden „schwarzen Lagern“.

„BWL kompakt“ ist ein Brettplanspiel für die Vermittlung von Grundlagenwissen. Es führt den Teilnehmer durch mehrere Spielperioden und zeigt wie ein Unternehmen funktioniert. Im Mittelpunkt stehen Kreisläufe von Geld, Waren und Leistungen. Durch die spielerische Vermittlung von grundsätzlichen Begrifflichkeiten fällt es den Seminarteilnehmern leicht, typische Geschäftsvorfälle, und erkennbare Wechselbeziehungen zum Arbeitsalltag zu finden.

Kontakt

Bodo Schuster
Unternehmensberater . Dozent

GARTENSTRAßE 1 . 08427 FRAUREUTH OT RUPPERTSGRÜN

03761.186 730
info@bodo-schuster.de