26.08.2016 - Abgrenzungsrechnung bei den Steuerfachangestellten in der Heimerer Akademie Zwickau

zurück

Kosten und Leistungsrechnung

Die Kosten- und Leistungsrechnung wird auch als internes Rechnungswesen bezeichnet, da diese Zahlen i.d.R. nicht für die Außenwelt bestimmt sind (anders als die Buchführung). Es gibt aber durchaus Branchen, wo die KLR als Nachweis für abzurechnende Kosten extern aufgezeigt werden muss. Beispiel dafür ist z.B. das Gesundheitswesen (Krankenhausfinanzierung und Pflege) oder Unternehmen entlang einer Supply Chain.

Das Ziel der KLR ist es, Preise zu kalkulieren (Vollkostenrechnung) oder Mengen zu finden, ab wann ein Unternehmen aus der Verlustzone in die Gewinnzone rückt (Teilkostenrechnung).

Die Abgrenzungsrechnung ist der 1. Schritt in der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR). Dabei werden die aus der Buchhaltung kommenden Aufwendungen und Erträge übernommen und um die neutralen Aufwendungen und Erträge bereinigt. Ziel ist es dabei, nur die Kosten und Leistungen des eigentlichen Betriebszwecks darzustellen und alle anderen Aufwendungen und Erträge zu neutralisieren. So werden z.B.  Aufwendungen für Spenden herausgenommen, da diese in der Regel mit der Verfolgung des Betriebszwecks nichts zu tun haben.

Weiterhin werden kostenrechnerische Korrekturen vorgenommen. Hier werden Kosten hinzugerechnet, die in der Buchführung entweder keinen Aufwand (Zusatzkosten) oder einen Aufwand in anderer Höhe (Anderskosten) darstellen. Dies ist notwendig, da in der Kalkulation eines Produktpreises, z.B. auch die kalkulatorsiche Miete eines vom Gesellschafter kostenfrei zur Verfügung gestellten Gebäudes (Zusatzkosten), berücksichtigt werden sollte. Bei den Abschreibungen sollte in der Kostenrechnung eher von den Wiederbeschaffungskosten eines Wirtschaftsgutes, als von den historischen Anschaffungskosten ausgegangen werden (Anderskosten), da diese in der Zukunft z.B. deutlich höher sein können und dann nach Neuanschaffung nicht ausreichend in der Preiskalkulation berücksichtigt worden sind.

 

Kontakt

Bodo Schuster
Unternehmensberater . Dozent

GARTENSTRAßE 1 . 08427 FRAUREUTH OT RUPPERTSGRÜN

03761.186 730
info@bodo-schuster.de