25.08.2016 - Gesellschaftsrecht bei den Pflegedienstleitern

zurück

Was machen die Pflegedienstleiter ?

Deutschland sucht händeringend qualifizierte Fachkräfte, die in der Pflegedienstleitung arbeiten können. In vielen Pflegeeinrichtungen mangelt es an leitenden Fachkräften, die dazu in der Lage sind, die anfallenden Aufgaben zu übernehmen. Pflegefachkräfte können sich durch eine gezielte Weiterbildung auf die Aufgaben in der Pflegedienstleitung (PDL) vorbereit.

Aufgaben der PDL

Fachkräfte der Pflegedienstleitung (PDL) werden mit einer Vielzahl von Aufgaben konfrontiert und das Studium weist Parallelen zu einem Medizin Fernstudium auf. Sie sind beispielsweise für folgende Bereiche verantwortlich:

•    Personalbedarfsplanung
•    Einstellung von Mitarbeitern
•    Personalförderung
•    Personalplanung, sowie Steuerung

Grundsätzlich können Fachkräfte in der Pflegedienstleitung (PDL) in verschiedenen Institutionen eingesetzt werden. Sie werden beispielsweise in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und der Tagespflege aktiv.

Ich bin heute bei der Heimerer-Akademie in Zwickau und erzähle den PDL`lern hier etwas über Gesellschaftsrecht.

Am folgenden Beispiel sieht man die Gewinnverteilung einer OHG oder KG.

Habenichts OHG  
Gewinn Vorjahr 299.600,00 €
Verzinsung Einlage 2,50%
Bitte errechnen Sie das zu versteuernde Einkommen
Mitarbeit
Einlage mtl
Anton      15.200,00 €                           2.530,00 €
Berta      23.640,00 €                           1.500,00 €
Clara        4.510,00 €                           4.000,00 €
Dora      14.820,00 €                                        –   €
Eckehard        7.560,00 €                           1.000,00 €
Fred      12.480,00 €                                        –   €

Lösung

Mitarbeit      
jährlich 2,50% nach Köpfen z.v.E.
Anton      30.360,00 €        380,00 €      31.547,46 €      62.287,46 €
Berta      18.000,00 €        591,00 €      31.547,46 €      50.138,46 €
Clara      48.000,00 €        112,75 €      31.547,46 €      79.660,21 €
Dora                     –   €        370,50 €      31.547,46 €      31.917,96 €
Eckehard      12.000,00 €        189,00 €      31.547,46 €      43.736,46 €
Fred                     –   €        312,00 €      31.547,46 €      31.859,46 €
   108.360,00 €     1.955,25 €    189.284,75 €    299.600,00 €

 

 

Kontakt

Bodo Schuster
Unternehmensberater . Dozent

GARTENSTRAßE 1 . 08427 FRAUREUTH OT RUPPERTSGRÜN

03761.186 730
info@bodo-schuster.de